Inhalt

Hilfe von Mensch zu Mensch

Der Samariterbund trägt mit humanitären Projekten – von Nahrungsmittelhilfe bis zum Wiederaufbau – und langfristiger Entwicklungszusammenarbeit zur Armutsminderung und nachhaltigen Entwicklung im Ausland bei.

Der Samariterbund bietet Hilfe von Mensch zu Mensch bei Katastrophen und Konflikten sowie überall dort, wo Menschen in großer Armut leben. Wir setzen Projekte in der kurzfristigen humanitären Hilfe und in der längerfristigen Entwicklungszusammenarbeit um.

„Dem Samariterbund geht es in der Auslandshilfe darum, zu fragen: Was brauchen die Menschen wirklich? Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Projekte eine nachhaltige Wirkung  für die Betroffenen erzielen.“

Barbara Schlichtinger | Projektleiterin