Inhalt

Nikolauszug 2016 fährt nach Salzburg!

Das Abenteuer geht weiter: Bereits zum 17. Mal fährt der Nikolauszug vom 26. bis 27. November mit rund 700 Kindern, die aus schwierigen sozialen Verhältnissen kommen, in ein Adventwochenende voller Weihnachtszauber und Spaß. Neben zahlreichen Sponsoren wird diese Reise auch durch die ÖBB ermöglicht, die an diesem Wochenende einen Sonderzug für die Kinder zur Verfügung stellt. Seit Anbeginn hilft die Samariterjugend (ASJ) bei der Vorbereitung und Betreuung der Kinder, von denen viele Traumatisches erlebt haben.Begleitet werden sie von der Patin des Nikolaustages, Karin Risse, MAS.

Am Samstag, den 26. November 2016, geht für die jungen Gäste um ca. 07:30 Uhr am Wiener Hauptbahnhof die Reise los.

Um ca. 19:00 Uhr ist die feierliche Begrüßung der Kinder im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See im Beisein von Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft geplant. Dort erwartet die TeilnehmerInnen zwei Tage lang ein aufregendes und umfangreiches Programm mit viel Spaß, Action und Weihnachtszauber.