Inhalt
Kontakt

Abteilung Zukunft 2025

Hollergasse 2-6
1150 Wien
Tel: +43 1 89 145-215 zukunft2025@samariterbund.net

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »

Internetcafé ZwischenSchritt – Einreichung beim SAM.I. B.E.S.T. Award 2014

Die Abteilung Zukunft hat die Kolleginnen vom Internetcafé ZwischenSchritt bei der Einreichung zum SAM.I. B.E.S.T. Award 2014 unterstützt. Es ist sehr erfreulich, dass das Internetcafé als Gewinner des „Local Awards“ ausgezeichnet wurde. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Nikolauszugs 2014 in Gmunden statt.

Der SAM.I. B.E.S.T. Award 2014 wurde von Samaritan International (SAM.I.), einem länderübergreifenden Zusammenschluss mehrerer Samariterbund-Organisationen, ausgeschrieben.

Der Award enthält zwei unterschiedliche Preiskategorien mit internationalem bzw. lokalem Fokus. Bei den lokalen Projekten waren Einreichungen gesucht, die sich durch innovative soziale Dienstleistungen auszeichnen, die direkte positive Wirkungen für die Gesellschaft erzeugen. ZwischenSchritt erfüllt diese Voraussetzungen in mehrfacher Hinsicht.

Der Betrieb des Internetcafés wird von einem ehrenamtlichen Kernteam geführt, das aus Personen besteht, die in der Vergangenheit von Wohnungslosigkeit betroffen waren. Sie betreuen die BesucherInnen des Internetcafés, die zumeist aktuell in Einrichtungen der Wiener Wohnungslosenhilfe untergebracht sind. Durch den Peer-to-Peer-Ansatz erhalten die BesucherInnen eine zielgruppengerechte kostenlose Unterstützung beim Umgang mit dem Computer und dem Internet. Die MitarbeiterInnen des ehrenamtlichen Kernteams sind durch ihre Tätigkeit in ein soziales Netzwerk eingebunden und erhalten darüber hinaus IT-Trainings durch A1. Das innovative Internetcafé fördert somit die Inklusion seiner Zielgruppen und reduziert die sogenannte digitale Kluft (eng. digital gap), ein Konzept, das beschreibt, dass ein fehlender Zugang zu modernen Kommunikationstechnologien auch zu sozialen und gesellschaftlichen Benachteiligungen führt.