Inhalt
< vorheriger Artikel

1. Österreichische Liga im E-Rollstuhl Fußball

Am Wochenende fand im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn die Austragung der Finalrunde der 1. Österreichischen Liga im E-Rollstuhl Fußball statt, wo der Samariterbund Burgenland den Ambulanzdienst übernommen hat.


An der Finalrunde nahmen Mannschaften aus Linz, Wien und dem Burgenland teil. Als Veranstalter des Wettkampfes war auch der Präsident des ÖZIV Burgenland, Dipl. BW(WU) Hans-Jürgen Groß, MBA vor Ort. Wir gratulieren dem Siegerteam des ASKÖ Wien Thunder E-@gles und allen Mannschaft, die an diesem Fußballturnier erfolgreich teilgenommen haben. Es war eine tolle Veranstaltung und unsere Sanitäter freuen sich schon aufs nächste Mal.