Inhalt
< vorheriger Artikel

13. Wiener Herbst Senioren Messe

Im Messezentrum Wien Neu fand vom 11. bis 14. November, die Wiener Herbst Senioren Messe 2009 statt. Die mittlerweile größte derartige Veranstaltung in Europa mit über 100.000 Besuchern bot wieder viel Neues und ein tolles Programm für die Generation 50+.


(c) www.hofburg.at

(c) www.hofburg.at

Wie jedes Jahr war der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs Bundesverband und Landesverband Wien wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Speziell für die Zielgruppe 50+ bietet der Samariterbund Serviceleistungen im Bereich Gesundheit und Soziale Dienste an: Die zahlreichen Besucher konnten sich über Heimhilfe, Hauskrankenpflege, Besuchsdienst, Reinigungsdienst, Vitalmenü-Service, Medikamenten-Notdienst, Sozialmarkt, Schwimmkurse für Senioren und vieles mehr informieren.

 

Besonders gefreut hat uns, dass Bundespräsident Dr. Heinz Fischer unseren Stand besuchte und sich bei den SamariterInnen für Ihren engagierten Einsatz bedanke.

 

Großes Interesse bestand auch an Erste-Hilfe-Kursen für Senioren, Pflege für Angehörige und an speziellen Kurse für alle Lebensbereiche. Es gab Tipps, wie man den Samariterbund unterstützen kann sowie wertvolle Informationen über Selbstschutz und Katastrophenvorsorge . Die Rettungs- und Besuchshunde des Samariterbundes zeigten an allen vier Tagen dem interessierten Publikum wieder ihr Können. Unsere Samariterbund-Plüschhunde waren ein beliebter Mitnahmeartikel für so manche Enkelkinder.

 

Für die sanitätsdienstliche Versorgung der Besucher standen auch dieses Jahr wieder ein Notarzt sowie gut ausgebildete und erfahrene Rettungs- und Notfallsanitäter des Samariterbundes Favoriten bereit, um für den Fall der Fälle rasch und kompetent helfen zu können.

 

(Bilder: (c) www.hofburg.at )