Inhalt
< vorheriger Artikel

140 Jahre Feuerwehr Purkersdorf


Foto von R.Susicky

Am Samstag, 27.04.2013, feierte die Freiwillige Feuerwehr Purkersdorf auf dem Purkersdorfer Hauptplatz ihr 140 jähriges Bestehen.

Seit den 1860er Jahren ist die FF-Purkersdorf für die örtliche Bevölkerung im dauernden Einsatz. Dieses denkwürdige Jubiläum würdig zu begehen, luden die Stadtgemeinde Purkersdorf und die Feuerwehr, zu einer großen Veranstaltung am Purkersdorfer Hauptplatz. Dabei versammelten sich neben den vielen, interessierten BesucherInnen auch zahlreiche Prominente aus dem In- und Ausland. Neben führenden Politikern aus Purkersdorf – darunter Bgm. Mag. Karl Schlögl – und den umliegenden Gemeinden erschienen u.a. auch Landesrätin Mag.Barbara Schwarz und Bezirkshauptmannstellvertreterin Dr. Christa Hammer bzw. vom Landesfeuerwehrkommando Vizepräsident Landesbranddirektorstellvertreter Armin Blutsch und der Stellvertretende Kommandant der Partnerfeuerwehr aus Bad Säckingen, Tobias Förster.

Bei strahlendem Sonnenschein durften alle Anwesenden nach dem zeremoniellen Festakt das beeindruckende Equipment der zur Schau gestellten Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr aus der Nähe betrachten. Die aktiven Mannschaften zeigten ihr geschultes Können bei simulierten Einsätzen und rundeten ein tolles Veranstaltungserlebnis gelungen ab!

Auch der Samariterbund Purkersdorf war bei der Festivität mit seinem dynamischen Führungsduo aus Obfrau Brigitte Samwald und ihrem Stellvertreter Christian Hiel vertreten. Gemeinsam mit einer Auswahl an SanitäterInnen überbrachten sie die besten Glückwünsche und Gratulationen und die Hoffnung, die bewährte Kooperation zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst, auch in Zukunft erfolgreich fortsetzen zu können.