Inhalt
< vorheriger Artikel

16 neue Rettungssanitäter für Tirol


Am 28. Mai fand die Abschlussprüfung für den im April begonnenen Rettungssanitäterkurs in Kirchbichl statt. Hierbei konnten alle sechzehn angetretenen Samariter die Prüfungskommission unter Vorsitz von MedR Dr. Wolfgang Hengl von ihren Kenntnissen restlos überzeugen.

Ebenfalls lobende Worte fand bei der Zeugnisvergabe Geschäftsführer Gerhard Czappek, der sich von diesem Ergebnis tief beeindruckt zeigte: „Einen solchen Ausgang bei einer Rettungssanitäterprüfung hat es in der Geschichte des Samariterbund Tirol noch nicht sehr häufig gegeben.“ Gleichzeitig lobte Czappek aber auch das Ausbilder-Team für seine hervorragende Arbeit.

Die neuen Rettungssanitäter verstärken die Dienststellen des Samariterbund Tirol in Innsbruck, Schwaz und Kirchbichl.