Inhalt
< vorheriger Artikel

2010 092 Ferienaktivitäten 2010 der Samariterjugend


Mitte Juli : Der Besuch in Minopolis der Stadt wo Kinder das Sagen haben

Bild 01 + 02

Hier dürfen die Kinder verschiedene Berufe ausprobieren wofür sie auch

Spielgeld bekommen.

Mit diesem Spielgeld kann man dann den Führerschein machen oder sich die

Haare färben lassen usw.

 

Im August fand unser jährliches Zeltlager statt welches wir auf einer Wiese

der Pfadfinder in Kritzendorf bei Klosterneuburg auf bauten.

Hier wurde Fussball gespielt, eine Nachtwanderung durchgeführt, eine

Kinderdisco durfte auch nicht fehlen.

Highlights waren aber sicher die Aktivitäten unter Tag.

Wie z.B. Schwimmen im Strandbad, die Fahrt mit einer Feuerwehrzille

oder unsere traditionelle Lagerolympiade

Bild 03 - 07 

 

Als nächste Aktivitäten im August standen der Besuch der Burg Kreuzenstein

und der dazugehörigen Greifvogelschau, die Fossilienwelt im Bez. Korneuburg

sowie eine Erkundung der Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt auf dem Programm.

Bild 08 – 14

 

Als Ausklang unseres Ferienprogramms hatten eine besondere Überraschung für unsere Kids

und zwar gelang es uns mit Unterstützung der Austro Control Flugsicherung

eine Besichtigung des Flughafentowers zu machen. Hier konnte man bei einer

Atemberaubenden Aussicht den Fluglotsen über die Schulter schauen wie sie den

starken Lande- und Startverkehr regelten.

Bild 15 – 17

 

Ich glaube, dass es die Betreuer der Jugend auch dieses Jahr wieder geschafft haben

den Kids ein tolles Ferienprogramm geboten zu haben.