Inhalt
< vorheriger Artikel

Abschied von Zivildiener Christoph!


Unser Zivildiener Christoph hatte seinen letzten Arbeitstag in unserem Haus, sein Zivildienst ging zu Ende. Wir hatten ihn alle ins Herz geschlossen und es tut uns leid, dass er uns verlassen muss.

Während der Kaffeejause bedankten wir uns bei ihm für seine Fürsorge und übereichten ein kleines Geschenk. Unsere Freude war groß als er versprach, uns einmal zu besuchen.

Wir wünschen ihm viel Glück und Erfolg auf seinem weiteren Lebensweg.