Inhalt
< vorheriger Artikel

Adventzauber für Kinder von BIWAK

Am 8. Dezember 2011 fuhren die SamariterInnen aus Favoriten mit einem Bus der Wiener Linien mit insgesamt 80 Teilnehmern zur Weihnachtsaustellung und zum Adventmarkt Hirschstetten, wo es auch dieses Jahr wieder eine Menge an Attraktionen für die besonderen Gäste gab.


Gäste und Helferlein

Die Kinder von BIWAK, die in ihrem Alltag mit Armut, Ausgrenzung, Krankheit oder Behinderung zu kämpfen haben, erlebten ein sorgenlosen Tag voller Adventszauber, begleitet und betreut von der Samariterjugend und freiwilligen MitarbeiterInnen des Samariterbundes Favoriten. Unter der Leitung von Sebastian Safranek sorgten 6 "Jung-Kameraden" von der Feuerwehrjugend und KHD Wien für die Sicherheit der Teilnehmer und unterstützen die Samariterter bei logistischen Aufgaben. Auch die Freunde von Jugend am Werk waren wieder mit viel Freude dabei.

 

Nach dem Adventmarkt ging es zurück in die Gruppe

Nach einem rund zweistündigen Aufenthalt auf dem Adventmarkt Hirschstetten gab es im Festsaal viele Köstlichkeiten, die von zahlreichen Sponsoren gespendet und von den SamariterInnen liebevoll zubereitet und an die Gäste ausgegeben wurden. Nach der Adventjause konnten sich die Kinder so richtig austoben und miteinander spielen.

 

Alle warteten auf den Nikolaus

Zu Besuch kam dann natürlich auch der Nikolaus, der mit jedem Kind ein paar persönliche Worte sprach und Geschenke verteilte. Danach ging es wieder mit dem Bus zurück in die BIWAK Wohngemeinschaft Laaerberg und die Gäste vom Jugend am Werk wurden mit den Samariterbund Gruppen-Fahrzeugen zurückgebracht.

 

Danke an dieser Stelle an alle Sponsoren, Samariterinnen, Freunden und Gönnern die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

 

Mehr Informationen zur Arbeit des Samariterbundes Favoriten:

www.samariter-favoriten.at