Inhalt
< vorheriger Artikel

All Of Us: Musik hilft und verbindet

Mit dem Song "Thank you" unterstützen Musiker die Flüchtlingshilfe


Seit Januar 2015 sind mehr als eine Million Männer, Frauen und Kinder vor Terror, Krieg und politischer Unterdrückung aus Syrien nach Europa geflohen. Zahllose freiwillige Helfer arbeiten seither unermüdlich, um den Menschen auf der Flucht die Ankunft in Europa zu erleichtern. Mit dem Song "Thank you" will die Initiative "Give with impact" diese unglaublichen Anstrengungen unterstützen. Gleichzeitig wollen die Initiatoren damit ein Zeichen setzen, gemeinsam all jenen entgegen treten, die versuchen, diese Welle der Unterstützung auszunützen, um feige Anschläge auf unschuldige Zivilisten auszuführen.  

Der Song wurde in Los Angeles und Nashville aufgenommen und in New York abgemischt. Das Musikvideo wurde im Ferry Dusika-Stadion in Wien gedreht, das seit September 2015 Tausenden Flüchtlingen als Unterkunft auf der Durchreise diente. Der Song ist auf iTunes und Amazon für EUR 0,99 erhältlich. 

Sämtliche Erlöse aus dem Verkauf des Songs gehen an Flüchtlingshilfsorganisationen in Europa.

Und hier gehts zum Song: https://www.youtube.com/watch?v=NlUxJbOLHLo

Mehr Infos unter www.givewithimpact.com