Inhalt
< vorheriger Artikel

Ambulanzdienst: Röhsler&Co Zeitfahrcup


Am 20. Mai betreuten wir das Zeitfahrrennen des "Röhsler&Co Zeitfahrcup" und stellten einem RTW + Mannschaft zum Ambulanzdienst ab. An diesem Abend nahmen 43 Teilnehmer/innen auf einer Strecke von ca. 14 Kilometer teil. Ohne Zwischenfälle oder medizinischer Versorgung konnten alle Teilnehmer nach dem Zeitfahrrennen wieder wohlauf heimkehren.