Inhalt
< vorheriger Artikel

Apfelstrudel backen!


Wir hatten Lust auf etwas Süßes und so beschlossen wir, einen Apfelstrudel zu backen.

Die Zutaten waren rasch besorgt und schon ging es los mit Teigkneten und Äpfelschälen. Mit vereinten Kräften zogen wir den Teig aus und belegten ihn anschließend mit der vorbereiteten Fülle aus Äpfel, Brösel, Zimt, Rosinen und einem Schuss Rum.

Beim Backen zog ein herrlicher Duft durchs Haus und zur Jause verspeisten wir den köstlichen Apfelstrudel bis auf den letzten Krümel. Selbst gemacht schmeckt doch am Besten!