Inhalt
< vorheriger Artikel

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs groß im Einsatz

Der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs leistete wie jedes Jahr den Ambulanzdienst beim traditionellen Maiaufmarsch auf dem Wiener Rathausplatz und beim anschließenden Praterfest.


Stark vertreten war der ASBÖ auch bei der Öffentlichkeitsarbeit im Wiener Prater, wo 31 SamariterInnen Organisation und Leistungen des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs präsentierten. Zu sehen waren unter anderem Rettungshunde, Hundeanhänger und Teile der Road Show, die tausende von Besuchern begeisterten.

 

Bürgermeister Dr. Michael Häupl ließ es sich nicht nehmen, unsere MitarbeiterInnen persönlich zu begrüßen. Ebenfalls anwesend waren der Präsident des ASBÖ, Franz Schnabl und Bundessekretär Reinhard Hundsmüller.