Inhalt
< vorheriger Artikel

ASBÖ unterstützt slowakische Kollegen

31.05. bis 03.06.2007: Der ASBÖ unterstütze bei einer Öffentlichkeitsveranstaltung in Presov (Slowakei)slowakischen Kollegen mit zwei Zugfahrzeugen, zwei KAT-Anhängern und dem Roadshow-Bus.


ASSR (Asociácia Samaritanánov Slovenskej Republiky)ist das führende Mitglied im Verband der privaten Rettungsdienste in der Slowakei und hat diese Leistungsschau zusammen mit Falck Rettungsdienst SK organisiert. Trotz schlechtem Wetter herrschte reges Interesse an der Veranstaltung.

 

Für die jüngsten Besucher gab es ein eigenes Kinderprogramm mit Spielen und Auto bemalen. Viel Wissenswertes konnten Eltern erfahren: Wie können Kinder reanimiert werden, was tun bei Kindernotfälle u.v.m.

 

Weiters stand auf dem Programm: Triage (ASBÖ), SanHist (ASBÖ), Trinkwasseraufbereitung (ASBÖ), Besichtigen von Rettungsfahrzeugen.

 

Siehe auch www.as-sr.sk