Inhalt
< vorheriger Artikel

Außerordentlicher Zivildienst

Ehemalige Zivildiener können sich jetzt zum außerordentlichen Zivildienst (§21) melden um Engpässe im Gesundheits- und Pflegebereich abzufedern.


Jede helfende Hand wird gebraucht, vor allem im Rettungswesen, in Krankenanstalten, Altenbetreuung, Krankenbetreuung und Gesundheitsvorsorge.

Mehr Infos unter https://www.zivildienst.gv.at/Corona_Virus/start.aspx oder der Hotline 0800 500 183. #sharingiscaring