Inhalt
< vorheriger Artikel

Auszeichnung für Samariterbund-Filmprojekt "it´s a girl"

Preis für Integration und Interkulturalität bei der "Linzer Woche der Vielfalt“


Das Filmprojekt "it´s a girl" für Mädchen aus dem Flüchtlingshaus Peuerbach, siehe auch http://www.asb.or.at/seite2071.aspx, wurde im Rahmen von „vielfalt.gemeinsam.leben - Linzer Woche der Vielfalt“ mit dem Preis der Stadt Linz für Integration und Interkulturalität ausgezeichnet.

http://vielfalt.gemeinsam.lebenVon den insgesamt 52 Einreichungen wurden elf Projekte von der Jury ausgezeichnet. "it`s a girl" gewann den Preis in der Kategorie III - Anerkennungspreis für interkulturelle Kinder- und Jugendintegrationsarbeit. Besonders erfreut war Projektleiterin Gerda Nieves Martinez Lopez, dass alle beteiligten Mädchen, teilweise mit den Eltern, an der Preisverleihung teilnahmen. Wir freuen uns mit Frau Lopez über den riesigen Erfolg und auf die Fortsetzung des Projekts.

"Einfach schön, wenn man sieht, wie die Mädchen und jungen Frauen sich in das Filmprojekt eingelebt haben und voller Begeisterung mitgearbeitet haben. Damit konnten wir ihre Selbstsicherheit erheblich steigern. Besonders schön ist auch das große Interesse ihrer Familien und der Stolz, der aus den Augen der Eltern sprach. Für diese Arbeit nimmt man gerne einen Preis entgegen und wir hoffen, dass Frau Lopez noch viele Projekte mit uns realisieren wird!", so Paul Märzinger vom Samariterbund Oberösterreich.