Inhalt
< vorheriger Artikel

Bauhnschoal!


Der Herbst ist da, die Nächte werden empfindlich kälter, unser Hochbeet wird schon leer. Wir hatten reichlich Ernte in den letzten Wochen von unseren verschiedenen Gemüsesorten. Die grünen Tomaten pflückten wir zum Nachreifen in der Wärme. Die Kräuter schnitten wir zum Einfrieren, die Minze und Melisse zum Trocknen für Tee. In unserem Animationsraum trafen wir uns für die Verarbeitung unserer Gemüsesorten und Kräuter. Fleißige Hände wurden benötigt um diesmal die Bauhnschoal (Fisolen) zu pflücken und zu zerkleinern um daraus „a guide Zuaspeis mit Rahm“ zu kochen. Es wurde getratscht und gelacht, von früher erzählt und dabei die nächste Bäckerei geplant. Bestimmt backen wir gleich mehrere Blechkuchen mit Äpfel, Birnen und Zwetschken, am besten mit Streusel. Mmmhhh, da läuft uns jetzt schon das Wasser im Mund zusammen…….