Inhalt
< vorheriger Artikel

Besuch des Landespolizeidirektors!


Mag. Martin Huber ist der neue Landespolizeidirektor des Burgenlandes und sein Antrittsbesuch beim Samariterbund fand im Pflegekompetenzzentrum Draßburg statt. Landessekretär Mag. Wolfgang Dihanits führte ihn durch das Haus und bei einem Frühstück sprachen die beiden Herren über die Zusammenarbeit zur Bewältigung anstehender Themen wie zum Beispiel das Flüchtlingsproblem.

Mag. Huber unterhielt sich auch mit BewohnerInnen und Bewohnern, erkundigte sich nach deren Wohlergehen und hatte für alle ein freundliches Wort übrig.

Wir wünschen unserem Landespolizeidirektor alles Gute für seine verantwortungsvolle Tätigkeit.