Inhalt
< vorheriger Artikel

Besuch im Kindergarten

David Fehringer vom Stützpunkt Hornstein des Samariterbundes Burgenland besuchte Ende April drei Tage lang den Kindergarten und die Kinderkrippe Neufeld an der Leitha. Insgesamt 160 Kinder in acht Gruppen durften sich das Erste-Hilfe-Material im Notfallrucksack genau anschauen und die Vakuummatratze ausprobieren. Gemeinsam zeichneten sie auch ein Plakat mit den Notrufnummern. Denn keiner ist zu jung, ein Lebensretter zu sein.