Inhalt
< vorheriger Artikel

Blaulichtpunsch

Bereits traditionell ist der alljährliche Punschverkauf der Rettung am Eichgrabener Adventmarkt. Die Herren der Technischen Leitung, Dieter Nohsek und Ing. Thomas Simek, betreuen charmant den Stand.


der alljährliche Weihnachtspunsch

Weihnachtspunsch

"Wir sind der einzige Stand am ganzen Adventmarkt, der den Leuten nicht nur das Geld aus der Tasche zieht, sondern wo man mit etwas Glück sogar welches gewinnen kann!", lacht der Technische Leiter Dieter Nohsek (links im Bild). Im selbstgebauten Punschwagerl der Rettung Eichgraben gibt es nämlich nicht nur hervorragenden Punsch und Glühwein, sondern auch ein besonders kreatives Gewinnspiel. Eine Flasche voller Centstücke steht zum Schätzen bereit - wer den richtigen Betrag errät, kann 50€ gewinnen.

Der Erlös des Verkaufs von Punsch, Glühwein, Maroni und Keksen kommt wie jedes Jahr der ASBÖ Rettungsstelle Eichgraben zugute.

Auch die diensthabende Mannschaft des Tages schaute auf einen Sprung vorbei. Sie vergewisserten sich, daß der Kinderpunsch - den sie spontan in "Notfallsanitäter-im-Dienst-Punsch" umbenannten - köstlich ist! (unteres Bild)