Inhalt
< vorheriger Artikel

Bosnische Botschafterin zu Besuch beim Samariterbund


Sabahudin Budnjo, Landesgeschäftsführer Oliver Löhlein, Botschafterin Dr. Tanja Milašinović Martinović, Andreas Balog und Gerald Fitz

Heute, am 12. November 2014, empfing der Samariterbund die Botschafterin von Bosnien-Herzegowina Dr. Tanja Milašinović Martinović. Nach einer Führung durch die Leitstelle, die Wohnungsloseneinrichtung "Haus Max Winter" und den Samariterbund-Sozialmarkt überreichte Landeschäftsführer Oliver Löhlein, auch in Vertretung von ASBÖ-Bundesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller, der Botschafterin einen Glaspokal als Dank für Ihren Besuch.

Die Botschafterin hielt fest, wie wichtig die Unterstützung des Samariterbundes war und ist. "Ich danke Ihnen im Namen aller, die Hilfe erhalten haben aus tiefstem Herzen", erklärte sie. Oliver Löhlein versicherte, dass der Samariterbund auch weiterhin helfen wird: "Längerfristige Projekte des Samariterbundes in Bosnien-Herzegowina und Serbien zur Unterstützung der Bevölkerung laufen."