Inhalt
< vorheriger Artikel

Brandübung in Hornstein


Am Samstag fand in Hornstein eine Brandübung der FF Hornstein und FF Neufeld statt. Die Annahme war, dass es zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus im 3. Stock gekommen ist. Ein Teil der Übung war die Menschenrettung über den Balkon mit der Drehleiter der Feuerwehr. Der Samariterbund Burgenland, Stützpunkt Hornstein, war ebenfalls bei der Übung mit zwei RTWs vor Ort und für die medizinische Versorgung der verletzten Personen zuständig. Wir bedanken uns bei der FF Hornstein und FF Neufeld für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere gemeinsame Übungen.