Inhalt
< vorheriger Artikel

Bundesweites Austauschtreffen der Samariterbund-Flüchtlingshilfe


Am 26.04.2017 trafen sich auf Einladung des Bundesverbandes in Wien Bereichs- und Einrichtungsleitungen der Flüchtlingshilfe des Samariterbundes aus sieben Bundesländern. Organisiert wurde dieses Austauschtreffen von der Abteilung Zukunft gemeinsam mit der Bereichsleitung der Flüchtlingshilfe des Landesverbandes Wien. Viele Kolleginnen und Kollegen fanden hier erstmals eine Möglichkeit, sich untereinander bundesländerübergreifend über ihre Arbeit mit geflüchteten Menschen auszutauschen. Neben Gemeinsamkeiten wurden auch sehr schnell die bundesländerspezifischen Herausforderungen und Möglichkeiten deutlich. In Gruppenarbeiten beschäftigten sich die Anwesenden mit dem Thema „Förderungen und Kooperationspartner“, berichteten von ihren bestehenden Projekten abseits der Unterbringung, überlegten sich mögliche sinnvolle Fortbildungsangebote und besprachen die aktuelle Situation bzw. die Zukunftsplanung im Bereich Flüchtlingshilfe. Weitere bundesländerübergreifende Veranstaltungen mit themenspezifischer Ausrichtung im Bereich Flüchtlingshilfe sind geplant.