Inhalt
< vorheriger Artikel

Defibrillator für Arcotel Nike

Das Linzer Donauhotel Arcotel Nike ist ab sofort eines der sichersten, wurde doch am Freitag, den 09.03.2007 an Dir. Rinaldo Bortoli ein neuer Defibrillator übergeben.


Der Ankauf eines Defis ist ein weiterer Schritt im optimalen Sicherheitsnetz des Arcotels. So wurden bisher nicht nur große Brandübungen mit Feuerwehr, Samariterbund und allen Hotelgästen abgehalten, sondern auch 16 stündige Erste Hilfe Kurse für die Mitarbeiter organisiert. Diese wollten nach dem Kennen lernen dann auch sofort einen eigenen Defi für ihr Hotel.

Gerade im Hinblick auf Linz09, mit dem erwarteten Besucheransturm, ist die Investition in einen Defi eine lohnende, kann doch das Arcotel mit wirklichen Sicherheitsinitiativen seinen Gästen einfach mehr bieten.

Fotos von Daniela Kranzl, ASB

v.l.n.r.: Notfallsanitäter Christoph Weißengruber, Dir. Rinaldo Bortoli, Fritz Nagl - Rooms Division Manager, Rettungssanitäter Manuel Tischler bei der Übergabe