Inhalt
< vorheriger Artikel

Delegation aus Namibia zu Besuch beim Samariterbund

Der namibische Sozialminister Dr. Zephania Kameeta besuchte mit einer Delegation die Samariterbund-Zentrale.


Gruppenfoto mit den Delegations-VertreterInnen

Samariterbund-Bundesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller empfing die Delegation hochrangiger VertreterInnen des namibischen und österreichischen Sozialiministeriums. Der namibische Sozialminister und ehemalige Bischof der Evangelisch-Lutheranischen Kirche Namibias, Dr. Zephania Kameeta, seine BegleiterInnen, sowie Mag. Andreas Schaller, M.A. (Sozialministerium) und Prof. Walter Sauer (Universität Wien) interessierten sich für die zahlreichen Aktivitäten des Samariterbundes im Sozialbereich. Sie bekamen im Rahmen ihres Besuches einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Sozialmärkte und der Wohnungslosenhilfe.

Einer Präsentation beim Samariterbund folgte ein interessanter Gedanken- und Erfahrungsaustausch zur Praxis in den beiden Ländern. Anschließend besichtigte die Delegation den Sozialmarkt sowie das Haus Max Winter um einen praxisnahen Einblick in die Tätigkeiten des Samariterbundes zu gewinnen. Wir bedanken uns für den interessanten Austausch und den Besuch.