Inhalt
< vorheriger Artikel

Der Osterhase zu Besuch im Winkeläckerweg


Am Ostersonntag ging‘s ganz schön bunt zu!

Schon Tage vorher wurden Dutzende von Eiern ausgeblasen, bemalt und auch gleich das ganze Haus samt Kindern bunt eingefärbt. Dann war es endlich so weit: Der Ostersonntag war da und die Kinder wurden diesmal alle freiwillig zu Frühaufstehern. Die Vorbereitungen haben sich gelohnt, denn am Ostersonntag bedankte sich der Osterhase höchstpersönlich bei den Kindern für ihre Mühe und brachte mit Eiern und Süßem gefüllte Nester vorbei. Von Bastelstationen und Kleinkinderspielen bis hin zu Geschicklichkeitsspielen für die Größeren gab es für jeden Geschmack die richtige Abwechslung. Auch die Sonne zeigte sich am Sonntag von ihrer besten Seite und die Kinder konnten sich im Freien so richtig austoben. Vielleicht wurde ja dann zwischen den Grasbüscheln doch noch das eine oder andere Ei gefunden …