Inhalt
< vorheriger Artikel

Der Samariterbund zeigte "Lebenslust" im Herbst

Auch heuer präsentierte sich der Samariterbund bei der Wiener Herbst-Seniorenmesse "LEBENSLUST"


gratis@Manfred Sebek

Großer Andrang beim Samariterbund-Stand


Beim Stand des Samariterbundes gab es heuer Infos zu Pflege, Betreuung, Wohnen und sozialen Dienstleistungen. Bei Kaffee und Kuchen kam man auch sofort mit den Therapiebegleithundeteams vom Samariterbund Favoriten ins Gespräch. Die gutmütigen Vierbeiner zu streicheln war bei Gästen jeden Alters äußerst beliebt.

Tierisch gutes Bühnenprogramm

Am Samstag zeigten diese dann noch – dirigiert von den HundeführerInnen des Samariterbundes – auf der Hauptbühne ihr Können. Gemeinsam mit ihren Tieren sorgen sie in Seniorenhäusern nicht nur für gute Stimmung, sondern auch für positive Effekte auf Körper und Geist. Besonders beliebt: Die Samariterbund-Plüschhunde zum Mitnehmen.

Verantwortung für ältere Mitmenschen

Der Samariterbund befasst sich seit vielen Jahren damit, SeniorInnen einen schönen Lebensabend zu ermöglichen. Es geht dabei vorrangig um die Vermittlung von Gesundheits- und Sicherheitsthemen, Betreuung in Wohneinrichtungen sowie Unterstützung beim Leben Zuhause durch Heimhilfe und Essen auf Rädern.