Inhalt
< vorheriger Artikel

Die Toten Hosen bei „VOICES FOR REFUGEES“

Grandioses Line-up für das große Solidaritätskonzert am 03.10.2015 am Wiener Heldenplatz


"Am 3. Oktober wird der Wiener Heldenplatz beben", ist sich Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich und Initiator des großen Solidaritätskonzerts sicher.
Neben den Toten Hosen, Bilderbuch und Zucchero werden auch Conchita Wurst, Konstantin Wecker, Maschek, Soap & Skin, Thomas Stipsits, Seiler & Speer, Raoul Hasepl, Tagträumer, Kreisky, Christoph & Lollo, Salah Ammo & Peter Grabis sowie Thomas David auftreten und sich mit allen Menschen solidarisieren, die sich für Flüchtlinge und eine menschliche Asylpolitik einsetzen.

Die große Veranstaltung wird von der Volkshilfe in Kooperation mit dem Arbeiter-Samariter-Bund, mit Nova Music, Caritas, Diakonie, Hilfswerk und dem Österreichischen Roten Kreuz veranstaltet.