Inhalt
< vorheriger Artikel

Die Zeit des Maibaums ist vorbei


Das Umschneiden hätte ein zu großes Risiko für das Dach unseres "Sonnenhang"-Flügels dargestellt, daher haben wir gern die Unterstützung von Herrn Durlacher in Anspruch genommen, der mit seinem Krananhänger den Baum an die Kette nahm. Keine 10 Minuten hat es gedauert und unser schöner Maibaum wurde sanft neben dem Haus niedergelegt.

Der Baum wurde gleich auf dem Hänger abtransportiert und so hat der Stifter des Maibaums diesen mit Dank wieder zurückerhalten.