Inhalt
< vorheriger Artikel

" Dieser ITLS-Advanced Lehrgang war ...

... wieder perfekt. Danke für diesen exzellenten Kurs und Euren Einsatz" so die Feedbacks der begeisterten Lehrgangsteilnehmer.


Am 16. und 17. Jänner fand wieder ein ITLS Advanced Lehrgang in der ASBÖ-Akademie statt. Neben Rettungsdienstmitarbeitern aus ganz Österreich (Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Tirol), Notärzten und Anästhesisten aus Kärnten, konnten wir auch Gäste aus unseren Partnerschulen des ASB-Mainz (D) und der TÜV-Akademie (Neuwied) begrüßen.

Mit viel Einsatz und Leidenschaft der Instruktoren plus hoch motivierten Lehrgangsteilnehmern war es wieder mal ein sehr kurzweiliges, anstrengendes und interessantes Wochenende im Sinne von International Trauma Life Support (ITLS).

ITLS-Lehrgänge eignen sich besonders für jene Personen, die in der präklinischen Phase an der Untersuchung und Behandlung von Verletzten beteiligt sind.