Inhalt
< vorheriger Artikel

Ehrenamt 2.0

Die niederösterreichischen Einsatzorganisationen und das Land Niederösterreich laden zur zweitägigen Freiwilligenkonferenz "Ehrenamt 2.0" am 22. und 23. Oktober 2010 in das Kompetenzzentrum für Brand-, Zivil- und Katastrophenschutz nach Tulln.


Im Mittelpunkt der Konferenz stehen alle ehrenamtlich tätigen Personen, die tagein, tagaus ihre Freizeit dem Dienst am Nächsten widmen. Die Konferenz behandelt aktuelle und zukünftige Herausforderungen für ein funktionierendes Freiwilligenwesen.

 

Dazu zählen die Themen: Wie sind Freiwilligkeit und Privatwirtschaft vereinbar? Wie können wir die neuen Medien im Internet für unsere Organisationen nutzen? Wie können wir Menschen für unsere Organisationen motivieren?

 

Die Konferenz wird in Kooperation des Landes NÖ und des südmährischen Kreises mit den freiwilligen Einsatzorganisationen veranstaltet. Die Teilnahme ist kostenlos, alle Vorträge werden auf Deutsch und Tschechisch simultan übersetzt.

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie auf www.katastrophenschutz-noe.at