Inhalt
< vorheriger Artikel

EIN LANGES TRAININGSWOCHENENDE


Es war für uns ein langes Trainingswochenende.

 

Wir haben unser Training in den Sparten Flächensuche, Wegsuche, Kettensuche und Mantrail am Villacher Hausberg, dem Dobratsch, durchgeführt. Dabei wurden alle HundeführerInnen und Hunde sehr gefordert.

Durch den starken Ausflugsverkehr haben sich auch sehr viele Zuseher eingefunden die das Training hautnah mitverfolgen konnten. Man konnte das Suchen der Hunde, das Auffinden der vermissten Personen und das Anzeigen (Verbellen) schön beobachten. Wir haben viele anerkennende Worte bekommen und wir mussten sehr viele Fragen beantworten.

Ein Danke an alle HundeführerInnen und an alle Helfer für die rege Teilnahme an diesem Training und an den eingebauten Übungen.