Inhalt
< vorheriger Artikel

Einladung zum Töchtertag

Am Donnerstag, 23. April 2015, haben Mädchen im Alter zwischen elf und 16 Jahren die Gelegenheit, den Arbeitsplatz ihrer Eltern kennenzulernen und auch ihre Freundinnen dorthin mitzunehmen.


Der Samariterbund nimmt auch heuer wieder am Wiener Töchtertag teil und möchte damit die Berufswahl von Mädchen unterstützen. Ziel des Töchtertags ist es, Mädchen verschiedene Berufe abseits der gängigen Klischees vorzustellen und sie für Berufsfelder zu begeistern, die nicht typisch für Frauen sind.

Das Programm des Samariterbundes:

08.30 Uhr: Begrüßung, Anmeldung, gemeinsames Frühstück

09.00 Uhr: Kurzpräsentation ASB, Vorstellung Samariterjugend

09.30 Uhr: Drei Workshops (Erste Hilfe, Rund um den Rettungswagen, Katastrophenhilfsdienst) zu je 40- 45 Minuten (mit Pausen)

12.00 - 13.00 Uhr: Mittagessen

13.00 Uhr: Rettungshundestaffel und Quiz mit Preisverleihung Ende ca. 14.00 Uhr

Wir laden alle Eltern und ihre interessierten Töchter ein, ihre Anmeldung bis spätestens Montag, 13. April 2015 an uns zu übermitteln und freuen uns sehr auf ihr Kommen! 

Wir bitten, folgende Anmeldedaten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail, Name Erziehungsberechtigte/r, Telefonnummer Erziehungsberechtigte/r), Isabella Schuster unter isabella.schuster@samariterwien.at oder telefonisch 01/89145-295 zu zukommen zu lassen. Für Fragen zur Anmeldung und zum Programm stehen wir gerne zur Verfügung.

Alle angemeldeten Mädchen erhalten von uns ein Entschuldigungsformular für die Schule. Weitere Informationen zum Töchtertag unter www.toechtertag.at