Inhalt
< vorheriger Artikel

Einmal ist Keinmal

In diesem Monat fand die Bundesvorstandssitzung am 07. September 2006 statt. Eröffnet wurde sie diesmal von Vizepräsident Dkfm. Dr. Sellitsch in Vertretung für Präsident Schnabl.


In über vier Stunden Sitzung fand alles seinen Platz: Berichte, Halbjahresberichte, Anträge, Zustimmungen, Beschwerden und Wünsche. Anders als bei bisherigen Sitzungen warteten diesmal Sekt und Brötchen auf die Teilnehmer. Denn im Rahmen der Sitzung wurde nochmals mit engen Vertrauten auf den Geburtstag von Bundessekretär Reinhard Hundsmüller angestoßen.

Nach dem Motto: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ wurden alle Regeln beherzigt.

Unter den Gratulanten: Präsident des LV NÖ Dr. Ulrich Stiaßny, Vizepräsident des LV NÖ Ing. Gerhard Weber, Bundesvorsitzender der Sektion Wasserrettung Dr. Eric Teumann, Wiener Landesgeschäftsführer Oliver Löhlein, Bundesrettungsrat und Technischer Leiter Wolfgang Zimmermann, Floridsdorf-Donaustadt Obmann Ing. Alexander Prischl, Bundeskontrollobmann Friedrich Necesany, Bundesrettungsrat Peter Scherling, Bundesschriftführer Dr. Erich Dörfler, Bundeskassier Dkfm. Dr. Manfred Novotny, Geschäftsführer der Service GmbH Wolfgang Krenn und viele mehr.