Inhalt
< vorheriger Artikel

Einsatz in Mannersdorf/Leithagebirge

Vermisster 19jähriger Radfahrer


Am 15.07.2013 wurde die Rettungshundestaffel Ebreichsdorf des ASB NÖ um 21.20 Uhr vom SMD Wien zu einem Sucheinsatz in Mannersdorf/Leithagebirge alarmiert. Vermisst wurde ein 19jähriger Mann, der mit dem Fahrrad unterwegs war. Sein Mobiltelefon wurde zwar aufgefunden, von dem Mann fehlte allerdings jede Spur. Binnen zehn Minuten waren bereits fünf Hundeführer und die Einsatzleitung auf dem Weg zum Treffpunkt in Mannersdorf. Während der Anfahrt wurde der Einsatz storniert, weil der Mann wieder zurückgekehrt war. Er hatte sich mit dem Fahrrad verfahren. Wir danken für die Alarmierung.