Inhalt
< vorheriger Artikel

Einsatzanforderung vom Stadtpolizeikommando Klagenfurt


Einsatzanforderung durch die Leitstelle vom Stadtpolizeikommando Klagenfurt zu einem Sucheinsatz nach einem vermissten 14-jährigen Mädchen im Raum Kreuzbergl, Stadt Klagenfurt am Wörthersee.

Einsatzanforderung erfolgte an die Zentrale Villach und direkt an Staffelkommandanten.

8 HundeführerInnen (2 Mantrailhunde und 6 Flächenabsuchhunde) waren bereits auf dem Weg in das Einsatzgebiet, als die Meldung einlangte, dass das Mädchen von der Polizei aufgefunden werden konnte.