Inhalt
< vorheriger Artikel

Einsatzbericht Enzesfeld


Am Vormittag des 13.10.2017 wurde unsere Hundestaffel zu einer Personensuche nach Enzesfeld gerufen. Vermisst wurde ein 28-jähriger Mann, der seit 2 Tagen abgängig war.

An diesem Einsatz waren das Rote Kreuz, die Polizei, die Feuerwehr, sowie Suchhundestaffeln  verschiedenster Organisationen beteiligt. Mit Einbruch der Dunkelheit wurde der Einsatz beendet. Wir danken allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit!

Die vermisste Person wurde in den frühen Morgenstunden des darauffolgenden Tages von der Polizei gefunden.