Inhalt
< vorheriger Artikel

Einsatzleiterkurs, Bozen

18. - 20. November 2010


Für Einsatzleiter des Betreuungszuges des Weißen Kreuzes hielt der Samariterbund, Abteilung Einsatz in Nals bei Bozen eine Ausbildung über Lageerkundung, Lagebeurteilung und den Führungsprozess ab.

 

Der Betreuungszug des Weißen Kreuzes ist für den Zivilschutz der autonomen Provinz Südtirol für die Bereiche Verpflegung und Unterbringung zuständig. 18 Einsatzleiter nahmen an der 3-tägigen Fortbildung teil. Die Beteiligten erbrachten außerordentliche Leistungen und konnten so das Kursziel leicht erreichen, zeigten sich Kursleiter Josef Riener und der Leiter des Betreuungszuges Markus Leimecker zufrieden.