Inhalt
< vorheriger Artikel

Eröffnung der Grillsaison für Eichgrabner Sanitäter

Den ersten schönen Tag des heurigen Frühlings wusste die Mannschaft des Samariterbundes Eichgraben auszukosten: in der Mittagspause wurde der Griller zum ersten Mal im Jahr 2009 fachgerecht "befeuert".


Unter den wachsamen Augen von "Grillmeister" Toni Madl und "Grillmeisteranwärter" Peter Schmid wurden leckere Koteletts, Steaks, Spieße, Würstchen und Cevapcici zubereitet und verspeist, auch an Saucen und Salaten mangelte es nicht. Glücklicherweise "störten" keine Einsätze das Festmahl in der Sonne! Auch Kollegen, die nicht im Dienst waren, kamen zum Essen und Plaudern vorbei.

Danke an unsere Zivis für die Anregung zu dieser leckeren Mittagspausengestaltung, die den Zusammenhalt in der Mannschaft nur noch verstärkt!