Inhalt
< vorheriger Artikel

Erste Hilfe für Führerscheinanwärter

"Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Ort des Verkehrsunfalls" (gem. Kraftfahrgesetzdurchführungsverordnung KDV, letzte Fassung)   Gilt auch für den nichtlinienmäßigen Personenverkehr. (BO 1994 J9 Abs. Ziff. 6)


Unterweisung der Führerscheinanwärter in den Themen:

- Absichern von Gefahrenstellen
- Retten aus Gefahrenzonen
- Lebensrettende Sofortmaßnahmen
- Notruf
- Blutstillung
- Wiederbelebung
- Wundversorgung


Inforamtionen

Kosten: € 55,- inkl. MwSt.
Dauer: 6 Stunden


Kursort: Rettungsstelle Persenbeug
Voraussetzung: Lichtbildausweis
Anmeldefrist: 1 Woche im Vorhinein


Termin:
04.08.2012 - 08:00 bis 14:00



Kontakt
Telefon: 07412/58 666 (keine Notrufe!)
eMail: persenbeug@samariterbund.org