Inhalt
< vorheriger Artikel

Erste Hilfe - kinderleicht

Unter dem Motto "Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir!" verbrachten 285 Kinder der Volksschule 6 Villach-Auen einen Vormittag mit den verschiedensten Erste-Hilfe-Stationen.


Insgesamt 15 SanitäterInnen - unter Mithilfe von Vorarlberger Kollegen und mit Unterstützung unserer Carmen (Öffentlichkeitsarbeit) - betreuten die Kinder bei den Stationen Wiederbelebung, stabile Seitenlage, Wundversorgung, Notruf & Rettungskette etc.

 

Das Interesse der Presse war ebenfalls sehr groß. Der ORF filmte vor Ort. Alles in allem war der Tag für alle Beteiligten ein positives Erlebnis - was sich auch in den strahlenden Augen der teilnehmenden Kindern zeigte.

 

Auf der Internetseite der Villacher Samariter (http://www.samariterbund.net/villach/aktuelles/1628) ist eine ausführliche Bildergalerie zu dem Aktionsvormittag zu betrachten.