Inhalt
< vorheriger Artikel

Erster Boysday beim Samariterbund

Welche Aufgaben erfüllt ein Rettungssanitäter? Welche Qualitäten muss ein Sozialarbeiter mitbringen? Und welche Herausforderungen birgt das Berufsbild des Pflegers mit sich? Fragen, denen Burschen zwischen 11 und 16 Jahren beim Boysday nachgingen.


Boysday2008

Im Rahmen von drei Workshops hatten sie die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Samariterbundes zu blicken und mögliche Berufe kennenzulernen. Einen Schultag lang wurden Informationen ausgetauscht und Berufsideen geweckt. Die Workshop-Betreuer standen den wissbegierigen Burschen Rede und Antwort. Wie wird Erste Hilfe geleistet? Was steckt in einem Rettungswagen? Welche Herausforderungen erlebt eine Flüchtlingsbetreuerin?

 

Ziel des Boysday's ist es, Burschen berufliche Perspektiven in geschlechteruntypischen Berufen zu ermöglichen. Ausgehend von einem stereotypen Geschlechtsrollenverständnis haben viele Burschen wenig Zugang zu diesen Berufsfeldern. Mit dem Boys' Day möchte das Sozial- und Männerministerium die Buben und Burschen auf diese Berufe aufmerksam machen.