Inhalt
< vorheriger Artikel

Es steht ein Pferd auf dem Flur


… und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Frau Lisa Linauer züchtet auf Ihrem Pferdehof in Olbendorf Islandpferde zu Therapiezwecken. Bei den häufigen Ausritten kam Frau Linauer die Idee, unserem Pflegekompetenzzentrum mal einen Besuch ab zu statten.

Gemeinsam organisierten wir nun ein Treffen, zu dem wir auch Landesrätin Verena Dunst und Bürgermeister Wolfgang Sodl einluden. Am Mittwoch war es dann soweit – als Lisa mit ihren beiden Pferden anritt, wurden sie mit Begeisterung begrüßt. Unsere Bewohner und Bewohnerinnen zeigten keine Scheu und freuten sich, die Tiere kraulen und streicheln zu dürfen. Viele der Damen und Herren hatten ja selbst früher einen Bauernhof mit Pferden. Wie umgänglich die Tiere sind, zeigte sich nicht nur beim Kontakt mit den BewohnernInnen sondern auch beim Fotoshooting inmitten des Dorfplatzes unserer Pflegekompetenzzentrums.

Für uns alle war dieser Nachmittag ein gelöster und froher Therapietag und wir wünschen uns weitere Besuche von Lisa und Ihren Pferden.

Frau Landesrätin und Herrn Bürgermeister danken wir recht herzlich für ihren Besuch.