Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund-Winternotquartiere benötigen dringend Sachspenden

Wohnungslose warten auf Lebensmittel und Kleidung für die kalte Jahreszeit


Wenn die Temperaturen sinken, steigt in den Winternotquartieren des Samariterbundes der Bedarf an warmen Sachen. Für Menschen ohne Dach über dem Kopf ist die Kälte doppelt bitter: Zur Ausgesetztheit der Wohnungslosigkeit kommen eiskalte Nächte und Mangel an warmer Kleidung und wärmender Nahrung. 
Bitte helfen Sie jetzt! Neben Geldspenden werden insbesondere auch folgende Sachspenden benötigt:

Instant Suppen, Löskaffee, warme Unterwäsche, Socken, T-Shirts, Winterjacken, warme Hosen, Winterschuhe (bitte alles für Männer), Brettspiele (Schach).

Sachspenden können Mo-So von 16:00 – 17:00 an folgenden Adressen abgegeben werden:

Winterquartier Gudrunstraße

Gudrunstraße 145, 1100 Wien

nq.gudrunstrasse@samariterwien.at

Winterquartier Dittmanngasse

Dittmanngasse 1a, 1110 Wien

notquartier@samariterwien.at

Winterquartier Eichenstraße

Eichenstraße 58-64, 1120 Wien

Eichenstrasse1@samariterwien.at

 

Kein Platz für soziale Kälte ...

... das ist auch heuer wieder das Motto des Samariterbundes. In drei Einrichtungen im 10., 11. Und 12. Bezirk bietet der Samariterbund mehr als 200 Schlafplätze für Wohnungslose an. Die Einrichtungen sind von 17.00 bis 08.00 Uhr geöffnet und bieten neben geschützten Schlafplätzen saubere sanitäre Einrichtungen, Hygieneartikel und einfache Verpflegung.