Inhalt
< vorheriger Artikel

Esterházy Forstbetriebe spenden Weihnachtsbäume für Pflegekompetenzzentren

Was wäre ein Weihnachtsfest ohne Christbaum? Um den Bewohnerinnen und Bewohnern der Pflegekompetenzzentren die positive Stimmung und Atmosphäre, die in der vorweihnachtlichen Zeit überall herrscht und spürbar ist, zugänglich zu machen, zeigten sich die Forstbetriebe Esterházy besonders großzügig und spendeten den Pflegekompetenzzentren jeweils 2 Tannenbäume.


Mit dieser Unterstützung trägt das moderne Wirtschafts- und Kulturunternehmen wesentlich zu einem unvergesslichen Weihnachtsfest bei.

 

Die Tannenbäume werden anschließend in der Adventzeit von den BewohnerInnen selbst zu prachtvollen Christbäumen herausgeputzt, sodass einem feierlichen Weihnachtsabend nichts mehr im Wege steht.

 

„Das Weihnachtsfest wird in den Pflegekompetenzzentren auch dieses Jahr Dank der Unterstützung der Esterházy Forstbetriebe wieder besonders schön ausfallen. Für die Familien bedeutet das eine große Entlastung. Sie wissen, dass ihre Angehörigen bei uns bestens betreut sind und können mit gutem Gewissen das Weihnachtsfest feiern“, erklärt Samariterbund Landesgeschäftsführer Wolfgang Dihanits.