Inhalt
< vorheriger Artikel

Europatag 2008

Am 9. Mai 2008 gingen in der Dreiländereck-Region Arnoldstein/Villach fünfzehn Teilveranstaltungen an fünf Schauplätzen über die Bühne. Die Villacher Samariter waren mit der Roadshow mit dabei und zeigten bei zwei Übungen wieder Ihr Können. Außerdem waren wir gemeinsam mit dem ÖBH für die SanReal zuständig.


Vormittag standen die Kinder im Mittelpunkt. Während es am Dreiländereck ein Treffen österreichischer, italienischer und slowenischer Kinder gab, waren in Arnoldstein die ansässigen Kinder bei unserer Leistungsschau vor Ort. Strahlende Kinderaugen gab es vor allem bei den Rettungshunden des Samariterbundes, die sich mit Leckereien zu allerhand Kunststücken verleiten ließen.

 

Auf www.europatag2008.at gibt es alle Einzelheiten nachzulesen.

 

Mit dabei waren u.a.:

 

Samariterbund Kärnten

Blutspendebus des ÖRK

FF Arnoldstein und Umgebung

Vigili del Fuoco - Italien

Bundesheer u.v.m.

 

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, dass diese Veranstaltung so gut gelingen konnte!