Inhalt
< vorheriger Artikel

Evakuierungsübung im Pflegekompetenzzentrum Neufeld


Am 22. Juni führt der Samariterbund Burgenland in Zusammenarbeit mit der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt-Umgebung, der Stadtgemeinde Neufeld an der Leitha, der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Neufeld und der Polizeiinspektion Neufeld  zwischen 9 Uhr und 12 Uhr eine Evakuierungsübung im Pflegekompetenzzentrum Neufeld durch.  Das Szenario: Infolge eines Erdbebens kommt es zu strukturellen Schäden am Gebäude und ein Teil der Bewohner muss evakuiert werden. Es wird eine provisorische Unterkunft im Fred-Sinowatz-Zentrum eingerichtet, in der die Evakuierten weiter betreut werden können. Weiters muss aufgrund zweier fehlender Personen eine Vermisstensuche mit der Rettungshundestaffel des Samariterbundes eingeleitet werden.

Termin: 22. Juni 2013, 9 bis 12 Uhr
Ort: Pflegekompetenzzentrum Neufeld an der Leitha, Hauptstraße 7/2, 2491 Neufeld a.d. Leitha