Inhalt
< vorheriger Artikel

Evakuierungsübung im PKZ Weppersdorf

Im Pflegekompetenzzentrum Weppersdorf fand am Samstag, 22.04.2017 eine Evakuierungsübung statt. Die Übungsannahme war, das in einem Zimmer ein Brand vorliegt.


Es wurden 3 Patienten vom Atemschutztrupp gerettet und anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Wir waren für die weitere Versorgung und den Abtransport zuständig. Im Einsatz befanden sich die Freiwillige Feuerwehr Weppersdorf und der Samariterbund Burgenland mit 1 RTW und 5 Sanitätern. Nach Abschluss der Übung wurde von Seiten der Freiwilligen Feuerwehr eine Schulung über die Verwendung und den Umgang mit Fluchtfilterhauben durchgeführt. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Weppersdorf, der Jugendfeuerwehr und allen Mitarbeitern, die bei der Übung mitgewirkt haben.