Inhalt
< vorheriger Artikel

Fahrzeugsegnung in der Wildschönau

Fahrzeugsegnung Wildschönau Auch heuer hatten wir wieder die Möglichkeit bekommen, ein neues Einsatzfahrzeug zu segnen. Zusammen mit der Feuerwehr Auffach wurden am Samstag, den 17.07.2009, im Ortszentrum ein Kommandofahrzeug und ein Rettungswagen feierlich in Betrieb genommen.In Anwesenheit vieler Ehrengäste, der Feuerwehren des Abschnittes Wörgl, vieler Samariter und unserer Fahrzeugpatin Renate nahm  Einsatzfahrer Sören einen RTW  T5 Hornis Silver Allrad in Empfang.


Dieser neue Rettungswagen wird im Unterland eingesetzt werden. Er entspricht den Anforderungen des Tiroler Rettungsgesetzes. Ausgestattet mit modernster Ausrüstung und neuester Technik soll er unsere Sanitäter erfolgreich dabei unterstützen, vielen Patienten rasch und sicher zu helfen. Damit wurde wieder ein Schritt in Richtung Modernisierung des Fuhrparks gesetzt. Der ASB Tirol betreibt somit eine der modernsten Rettungswagenflotten im Bundesland Tirol. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir nächstes Jahr sämtliche Rettungswagen ausgetauscht haben. 

Wir wünschen allen Sanitätern und deren Patienten, dass sie mit diesem Rettungsfahrzeug immer sicher an ihren Bestimmungsort gelangen.